Blogger-Event der Thüringer Tischkultur in Zeulenroda und Umgebung

Wie kann ein Unternehmen oder eine Organisation Blogger aus einem speziellen Themengebiet erreichen?

Die Thüringer Tischkultur, hat sich auf der Suche nach Bloggern aus dem Themenfeld „Kulinarik, Reisen und Lifestyle“, an „Thüringen bloggt“ gewandt und diese im Juni 2019 nach Zeulenroda eingeladen.

Beim eintägigen Blogger-Event wurden mit dem Bioseehotel Zeulenroda und der Patisserie Bergmann zwei Partner der Thüringer Tischkultur vor Ort besucht und weitere, wie der Einz30 Holzwerkhof, Landfleischerei Lindig und Eschenbach Porzellan vorgestellt.

Durch das abwechslungsreiche Programm, das die Führung durch das Bioseehotel, einen Grillworkshop, das „Branding“ von Holzbrettchen und das Ausprobieren von Eschenbach Porzellan auf der heißen Flamme beinhaltete, konnten die eingeladenen Blogger den Tag mit ihrem jeweiligen themenspezifischen Fokus einfangen.

So wurde das Bioseehotel auf Familienfreundlichkeit untersucht, die hauseigene Bio-Fleischerei unter die Lupe genommen, die Holzprodukte von Einz30 bewundert oder mit Doreen Bergmann über Rezepte von Süßspeisen geplaudert.

Vor allem konnten sich jedoch alle Teilnehmer durch die wunderbare Vielfalt der Thüringer Tischkultur probieren und viele neue Thüringer Akteure aus Gastronomie, Handwerk, Übernachtung und Kulinarik kennenlernen.

Teilnehmende Blogger & Partner:

Thüringer Tischkultur
How to Gourmet
Provinzmutti
Obersttrifftsahne
Heimatverliebt
Zwei.Kanal
Einz30 Holzwerkhof
Bioseehotel Zeulenroda
Patisserie Bergmann
Eschenbach Porzellan
Fleischerei Lindig

Die verschiedenen fotografischen Ergebnisse und Erlebnisberichte findet ihr bei Instagram unter den Hashtags: #zuTisch #thueringertischkultur #bioseehotel #patisseriebergmann

Weitere Eindrücke vom kulinarischen Blogger-Event in Zeulenroda findest du hier:

Blogbeiträge auf How to Gourmet: Bioseehotel und Patisserie Bergmann

Blogbeitrag auf Obers trifft Sahne

Teile gerne diesen Beitrag:

Artikel-Autor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vierzehn − 9 =